Über mich

Ich bin Architektin und Wohnbauforscherin. Mein Architekturstudium absolvierte ich an der Bauhaus-Universität Weimar und der Virginia Tech in den USA. Für neun Jahre arbeitet ich als Projektleiterin in der Planung mit dem Schwerpunkt des sozialen Wohnbaus. Als Doktorandin an der Technischen Universität Graz beforschte ich den Wohnbau des Modell Steiermark als historische Aufarbeitung und empirische Sozialforschung zum Thema der Wohnzufriedenheit. Ich war u.a. Marshall Plan Stipendiatin und habe ein Post-Doc-Forschungsstipendium für die Stanford University erhalten. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich der Wohnbauforschung mit dem Fokus auf gegenwärtige und zukünftige Wohnbedürfnisse in urbanen und ruralen Regionen. Durch die Integration von partzipativen Methoden in den Planungsprozess kann eine hohe Wohnzufriedenheit und Akzeptanz sowie eine starke soziale Einbindung innerhalb der Bewohnerschaft erreicht werden.